Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Auftragserteilung

Für eine Auftragserteilung drucken Sie bitte unser Auftragsformular aus. Senden Sie uns dieses zusammen mit Ihrem Film- bzw. Foto- oder Tonmaterial zu. Bitte beachten Sie, dass der Vertrag nur zustande kommt, sofern er seitens Zach's Filmwerkstatt GbR angenommen wurde.

2. Preise

Alle Preise sind der Preisliste zu entnehmen. Die Filmüberspielung berechnen wir nach Minutenpreis. Für 15m–Filmrollen berechnen wir 4 Minuten Überspielzeit. Mindestberechnung für jeden Auftrag generell 10 Minuten. Der Rabatt (5% über 100€, 10% über 200€, 15% über 300€) bezieht sich auf den Netto-Rechnungsbetrag. Auf Sammelaufträge wird kein Rabatt gewährt.

3. Bearbeitungsrisiken

Bei Notwendigkeit (z.B. Filmriss) werden am Film Reparaturen vorgenommen. Bei Schmalfilmen wird dies kostenlos durchgeführt.

4. Liefer- und Versandabwicklung

Der Versand erfolgt durch den Paketdienst der Deutschen Post/DHL.

5. Zahlungsabwicklung

Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug auf das in der Rechnung genannte Konto zu überweisen. Wir behalten uns im Einzelfall die Befugnis vor nur gegen Vorauskasse zu liefern.

6. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung durch den Kunden unser Eigentum.

7. Widerrufsrecht

Erfolgt der Widerruf nach Beginn der Auftragsbearbeitung, werden die bis dahin angefallenen Kosten in Rechnung gestellt.

8. Sachmängel

Bei Filmdigitalisierungen ist die Beurteilung der Farben sehr unterschiedlich und subjektiv. Zach‘s Filmwerkstatt GbR ist daher bei derartigen Aufträgen allein für die Farbgestaltung zuständig, es sei denn, der Besteller hat eine schriftlich spezifizierte, fachgerechte Anweisung gegeben. Diese wird nur Vertragsbestandteil, wenn sie technisch umsetzbar ist und Zach‘s Filmwerkstatt GbR nicht ausdrücklich widerspricht.

9. Haftung

Für Verluste und Beschädigungen an den uns übergebenen Gegenständen beschränkt sich unsere Haftung auf die Neulieferung von gleichwertigem Rohmaterial für die beschädigten oder verloren gegangenen Teile. Diese Beschränkungen gelten nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, bei Verletzung von Kardinalpflichten sowie bei Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.  Weitergehende Schadenersatzansprüche, insbesondere die Geltendmachung künstlerischer Werte, sind ausdrücklich ausgeschlossen. Im Übrigen haftet Zach‘s Filmwerkstatt GbR nur für, bei Vertragsabschluss, vorhersehbare Schäden.

10. Urheberrecht

Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass Sie der Urheber der eingelieferten Materialien sind, bzw. die erforderlichen Nutzungsrechte, insbesondere die Vervielfältigungs- und Verbreitungsrechte besitzen, bzw. im Besitz des Rechtes zur Verwendung aller Ton-, Bild- und Datenaufzeichnungen sowie sonstiger Aufzeichnungen bzw. Aufnahmen sind.

Kontakt

Tel.: 09182 902015
E-Mai: info@zach-fw.de

icon_player

Adresse

Zach's Filmwerkstatt
Ottfried-Schmidt-Str. 2
92355 Velburg

icon_film

Lieferungen per Post möglich

Persönliche Beratung nach telefonischer Absprache